DATENSICHERUNG

Daten auf dem NAS per Real-time Remote Replication (RTRR; Echtzeit-Fernreplikation) schützen.

Real-time Remote Replication ist eine exklusive und leistungsstarke Sicherungsfunktion, die NAS zur sofortigen Sicherung neuer und modifizierter Dateien in einem anderen Ordner auf einem externen NAS bereitstellt. RTRR steigert die Sicherungseffizienz und reduziert die zur Datensicherung benötigte Zeit. Zudem unterstützt sie die Datensicherung vom NAS auf einen externen FTP-Server und umgekehrt.

Remote-Replikation spielt eine wichtige Rolle für den Datenschutz und bietet Schutz für den Fall eines Ausfalls der primären Anlage. Die Remote-Replikation ist eine kontinuierliche, unterbrechungsfreie und Host-unabhängige Lösung für die Wiederherstellung im Katastrophenfall sowie die Datensicherung oder Migration über grosse Entfernungen. Anwender, für die Überlegungen wie Budget-Beschränkungen, Leistungsbeeinträchtigungen und Datenverfügbarkeit im Vordergrund stehen, können sich flexibel zwischen synchroner oder asynchroner Replikation entscheiden.

Die Remote-Replikation nutzt die Leistung der Speichersysteme, um Daten zwischen verschiedenen Speicher-Pools oder Speichersystemen im IP- oder FC-SAN an verschiedenen Standorten zu kopieren. Bei einem Ausfall der Quelldaten durch Systemausfall oder Unfall können die Anwender anhand der auf Festplatte vorliegenden Remote-Kopie den Betrieb innerhalb von Minuten wieder aufnehmen. Zur späteren Rückübertragung der Verantwortung an das Quellsystem ist ein schneller Abgleich mit der Remote-Kopie mit Überprüfung auf eventuelle Unterschiede möglich. Zum weiteren Schutz der Remote-Daten kann die Remote-Kopie mit Snapshot-Technologie geschützt werden. Mit granularen Snapshot-Images kann eine defekte Remote-Kopie in Sekundenschnelle wiederhergestellt werden, sodass der Betriebsablauf wiederaufgenommen werden kann.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns!

+41 71 911 60 61

info[at]computerdirect.ch